Wohnen & Leben

Der belgische Popmusiker Milow hat auf seiner Tournee an einem herrlichen Apriltag Halt in Solothurn gemacht. Vor seinem Konzert im Kofmehl hat er sich gemeinsam mit seinen Bandkollegen ein Boot gemietet und auf der Aare ein Ständchen gespielt. Milow war ganz angetan von der schönen Stadt Solothurn.

Attraktiver Wohnstandort

Im Kanton Solothurn bleibt den Arbeitnehmenden unter dem Strich deutlich mehr zum Leben als im Schweizer Durchschnitt. Für Wohnraum bezahlt man weniger als in Grossstädten, und die Fixkosten sind generell niedriger. Als Wohnstandort zeichnet sich der Kanton Solothurn zudem durch seine Vielseitigkeit aus: Neben der Barockstadt Solothurn und der schmucken Oltner Altstadt finden sich hierzulande die idyllische Aareflusslandschaft oder der Naturpark Thal und seine imposanten Höhen der Jurakette. Zudem gibt es ein grosses Angebot an Freizeit- und Kulturaktivitäten.