Hauptinhalt

Swiss Medtech Expo

Die Swiss Medtech Expo geht am 19. und 20. September 2017 in der Messe Luzern nach 2015 zum zweiten Mal über die Bühne. Diesmal fokussiert sie auf Advanced Manufacturing. An der Fachmesse wird aufgezeigt, wie die Integration und die Entwicklung neuer, innovativer Anwendungen zu Innovationen in der MedTech-Industrie führen. Die Swiss Medtech Expo und deren Kompetenzpartner, stellen die infrage kommenden neuen Designs, Materialien, Technologien und Prozesse mit Unterstützung der Wissenschaft, der Verbände und der Medien anwendungsorientiert vor. Die Swiss Medtech Expo leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der neuen Technologie in wettbewerbsfähige Marktleistungen.

Solothurner Gemeinschaftsstand

Die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn ermöglicht interessierten Solothurner MedTech-Unternehmen die Teilnahme an der Swiss Medtech Expo zu Vorzugskonditionen. Der Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn ist bekannt für seine hohe Dichte an MedTech-Firmen – dies will die Wirtschaftsförderung mit ihrem Gemeinschaftsstand aufzeigen. Erfreulicherweise ist in diesem Jahr erstmals das Forschungs- und Prüflabor RMS Foundation (Bettlach) am Gemeinschaftsstand präsent. Eine ideale Ergänzung zu den vier anderen Unternehmen: Härterei Gerster AG (Egerkingen), Paro AG (Subingen), Synetronics AG (Mümliswil) und Effectum Medical AG (Olten).