Hauptinhalt

Organisationen

Greater Zurich Area

Als internationale Ansprechpartnerin für Promotion und Marketing des Wirtschaftsraums Greater Zurich Area vermittelt die Greater Zurich Area AG (GZA) zwischen ansiedlungswilligen internationalen Unternehmen und lokalen Ansprüchen und Interessen. Die GZA versteht sich dabei als dienstleistungsorientiertes Kompetenzzentrum mit klarem Fokus auf jene internationalen Unternehmen, die für den Wirtschaftsraum Zürich mit hohem und vor allem nachhaltigem Nutzen verbunden sind.

Als veränderungsbereite und veränderungsfähige Organisation setzt die GZA AG ihre Dynamik und Innovationskraft stets zum Nutzen des Wirtschaftsraums Zürich sowie der gesamten Schweizer Volkswirtschaft ein. Der Kanton Solothurn ist Mitglied der GZA AG.

Regierungsrätin Esther Gassler:
«Kultur- und länderadäquate Auftritte sowie die spezifische Bearbeitung einzelner Zielmärkte könnten vom Kanton Solothurn aus Ressourcengründen nur ungenügend in Eigenregie durchgeführt werden. Durch den effizienten Mitteleinsatz bei der GZA profitiert der Kanton direkt vom jahrelang etablierten, weltweiten Netzwerk zu Kunden und Multiplikatoren sowie von der weltbekannten Marke Zürich.»

Hauptstadtregion Schweiz

Der Kanton Solothurn ist Mitglied der Hauptstadtregion Schweiz. In der Hauptstadtregion Schweiz arbeiten Kantone, Städte und Gemeinden eng zusammen. Dies mit dem Ziel, die wirtschaftliche Entwicklung, die Lebensraumqualität und das Wohlergehen der Bevölkerung gemeinsam zu fördern. Die Hauptstadtregion Schweiz trägt als starke Wirtschaftsregion und leistungsfähiges politisches Entscheidzentrum wesentlich dazu bei, dass die Schweiz international konkurrenzfähig bleibt.

Der Perimeter der Hauptstadtregion Schweiz umfasst geographisch, wirtschaftlich und verkehrsmässig stark miteinander verbundene Teilgebiete der Kantone Bern, Freiburg, Wallis, Neuenburg und Solothurn.