Region Thal

Die Region Thal hat eine stolze Industriegeschichte mit Unternehmen aus der Metall-, Porzellan-, Papier-, Zelluloid- und Kunststoffindustrie. Heute prägen kleinere, innovative Betriebe mit ihrem Unternehmer- und Tüftlergeist den Industrie- und Gewerbestandort. Die Region Thal ist vor allem auch bekannt für seine Anerkennung als regionaler Naturpark. Wohnen, Arbeiten und Leben verbinden sich in der Region Thal in einzigartiger Weise.

Balsthal: Regionale Arbeitszone (RAZ)

Die regionale Arbeitszone Thal weist eine zusammenhängende Bauparzelle von 25'000 m2 auf. Sie eignet sich für Industrie- Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe mit einer hohen Arbeitsplatzdichte. Das ebene, gut erschlossene Industriegrundstück liegt zwischen Laupersdorf und Balsthal. Von der RAZ Thal aus ist der nächste Autobahnanschluss in 10 Minuten erreichbar.

Balsthal: Areal Klus

In der Klus bei Balsthal steht ein grosses Industrie-Areal zum Verkauf. Das Grundstück ist gegenwärtig mehrheitlich überbaut (Fabrikhallen). Es gibt zwei Areale (Parkplatz und Innenhof), die nicht überbaut sind. Die Grundstückfläche beträgt 26‘670 m2, die Nutzfläche 28‘000 m2. Das Industrieareal kann für verschiedenste Möglichkeiten genutzt werden. Auch eine Nutzung von Teilstücken ist möglich (z.B.: Unterhaltungs-Treffpunkt, Loft, Atelier, Gewerbehallen, Freizeit, Sport, Reithalle).

Kontakt: Marxer Consulting AG, 055 525 84 70

Laupersdorf: Gewerbeliegenschaft mit Wohnteil

An der Hauptstrasse in Laupersdorf steht eine Gewerbeliegenschaft mit Wohnteil zum Verkauf. Der Gewerbeteil mit seinen drei Geschossen weist eine Nutzfläche von gesamthaft knapp 1300 m2 auf. Die Liegenschaft verfügt über einen Warenlift sowie über zwei Tore. Der Autobahnanschluss an die A1 in Oensingen ist mit dem Auto in weniger als 10 Minuten erreichbar.

Kontakt: Björn von Burg, b.vonburg@cartub.ch, +41 62 745 80 20