Region Solothurn

In der Region Solothurn gibt es einige interessante Industrieflächen und Immobilien: 

Biberist: Papieri-Areal

Im Juli 2012 übernahm HIAG Immobilien das Betriebsgelände der ehemaligen Papierfabrik in Biberist, es beläuft sich auf ca. 277'000 m² Industriefläche. Das Papieri-Areal soll einer Multinutzung zugeführt werden. Neben der weitgehend gewerblich-industriellen Nutzung sollen auf dem Areal Orte geschaffen werden, wo Arbeit, Kunst und Kultur sowie Wohnen und Freizeitnutzungen Platz finden können.

Zuchwil: Riverside

Riverside Zuchwil ist ein attraktives, vielfältig genutztes Geschäfts- und Gewerbeareal, das in den nächsten Jahren etappenweise zu einem lebendigen und modernen Arbeits-und Wohnquartier entwickelt wird. Mit seiner zeitgemässen technischen Infrastruktur und den vorteilhaften Mietpreisen ist das ehemalige Sulzerareal ein idealer Standort für Gewerbe, Produktion und Lagerung, wie auch für Büros und Ateliers. 

Zuchwil: Gewerbepark der Activ-Group

Im ehemaligen Areal von Bosch/Scintilla an zentraler Lage in Zuchwil baut die Activ-Group einen Gewerbepark mit vielfältigen Nutzungen auf. Die Gebäude sind in einem guten und bezugsbereiten Zustand. Die Flächen können rasch übernommen und den individuellen Bedürfnissen angepasst werden und sind in der Grösse von 1000 bis 27'000 m2 verfügbar. Ein Anschluss an SBB-Gütergeleise ist vorhanden.

Biberist: Produktions- und Lagerfläche Burgunderstrasse

An der Burgunderstrasse in Biberist steht eine ausgebaute Produktions- und Lagerfläche in der Grösse von 3000 m2 zur Verfügung. Die moderne Halle zeichnet sich mitunter durch vorhandene Laderampen und Parkplätze aus sowie durch eine optimale Verkehrserschliessung.

Zuchwil: saiag Business Center

Beim saiag Business Center in Zuchwil handelt es sich um eine vollständig renovierte, auf den modernsten Stand gebrachte ehemalige Fabrikliegenschaft mit Hallenflächen und Büros. Das top moderne Business Center bietet:

  • Ganze Firmengebäude
  • Mehrere Stockwerke von je über 1'000 m2
  • Hunderte Parkplätze
  • Einzelne Büros oder Räume
  • Nutzung gemeinsamer Infrastrukturen (EDV, Kommunikation, Telefonie, Sekretariat, etc.

Zum Video

Bellach: Lanco-Industrieareal

Im Industrieareal "Lanco" in Bellach sind diverse Räumlichkeiten zu vermieten – egal ob für eine mechanische Werkstatt, ein anderes Unternehmen der Industrie oder als Lager. Das Industrieareal befindet sich unmittelbar in der Nähe der Stadt Solothurn sowie in nächster Nähe zu den wichtigsten Zentren der Präzisions- und Uhrenindustrie sowie der MedTech.

Deitingen: Cleantech Businesspark

Der Cleantech Businesspark bietet ein grosses Raumangebot zu attraktiven Mietkonditionen, eine Plattform für die Realisierung von Pilotanlagen, Ausstellungs- und Eventräumlichkeiten sowie Sekretariats- und Logistikdienstleistungen. Das Grundstück des Cleantech Businessparks ist mit sechs aneinander gebauten Fertigungshallen und einem vierstöckigen Bürogebäude überbaut.

Solothurn: Businesscenter Vogelherd

Wo früher Uhren produziert wurden, hat sich ein lebendiges Umfeld für Unternehmen entwickelt. Gemietet werden können Lager-, Büro- und Gewerberäume von 10 bis 300 m² sowie Parkplätze.

Zum Video

Subingen: Wissensteinfeld

Rund 47'000 m2 Fläche stehen in Subingen bereit. Sie bietet eine Kombination aus grosser, individuell nutzbarer Fläche und zentraler Lage im Mittelland. Das Gelände ist flach, von der Autobahn aus prominent sichtbar und bestens erschlossen.

Solothurn: West

Die neue Entlastungsstrasse im Westen von Solothurn erschliesst ein grosses Baugebiet für Wohnen und Arbeiten auf gesamthaft rund 250'000 m2. Auenalleen und Blickräume bilden eine Struktur von Raumkammern, die mit einfachen Prinzipien breite Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen.

Luterbach: Bödeliacker

Beim Areal Bödeliacker handelt es sich um Bauland in der Grösse von über 7000 Quadratmeter in der Gewerbezone in Luterbach, nur 2,5 km von der Autobahn A5 (Solothurn-Biel) und 5 km von der Autobahn A1 (Bern-Zürich) entfernt. Luterbach ist der neue Produktionsstandort für Biogen. 

Luterbach: Ruchacker

Beim Areal Ruchacker handelt es sich um Bauland in der Grösse von über 23'601 Quadratmeter in der Industriezone in Luterbach, nur 2,5 km von der Autobahn A5 (Luterbach-Biel) und nur 5 km von der Autobahn A1 (Bern-Zürich) entfernt. Die Werbewirkung durch die Lage direkt an der A5 ist immens. Das Bauaareal ist erschlossen, die Baueingabe kann per sofort erfolgen.